Change Training und Qualifizierung mit cidpartners

Tools für Führungskräfte und Change Agenten, um Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten

Die meisten unserer Kunden spüren es täglich: Märkte, Unternehmensstrategien, Teamkonstellationen, Arbeitstools verändern sich immer schneller und in immer kürzeren Abständen. Veränderungen werden zur wiederkehrenden Herausforderung für Führungskräfte und Mitarbeiter. Gleichzeitig wird die Fähigkeit, Veränderungen als Chance zu betrachten und zu nutzen, zu einer zentralen Ressource mit Blick auf den Geschäftserfolg. Das Wissen, das notwendig ist, um proaktiv und produktiv mit Veränderungen umzugehen und diese bewusst gestalten zu können, wird immer wichtiger. Sowohl im Rahmen von Change-Projekten, zum Beispiel im Kontext digitaler Transformationsprozesse, als auch im Kerngeschäft.

Aus diesem Grund ist die Qualifizierung von Führungskräften und Mitarbeitern ein essentieller Schlüssel für die Sicherung des Gelingens und der Nachhaltigkeit von Veränderungsprozessen und des Geschäftserfolgs.

Hier setzt cidpartners an. Wir begleiten Unternehmen und Führungskräfte:

  • Bei der Entwicklung von Kompetenzen und Ressourcen, um mit Dynamik und Veränderung schöpferisch umzugehen
  • Beim Aufbau von Know-How, um Veränderungsprozesse erfolgreich vorbereiten, begleiten und umsetzen zu können
  • Bei der co-kreativen Gestaltung von individuellen Konzepten, die stets in den größeren Unternehmenskontext eingebettet sind
  • Bei der Durchführung der Trainings, Workshops und Themen-Werkstätten durch unsere erfahrenen Trainer und Facilitatoren

Als Berater und Trainer verfügen wir über eine langjährig gewachsene Expertise in der Begleitung komplexer Veränderungsprozesse und der Gestaltung von Trainings. Dieses Erfahrungswissen kombinieren wir mit innovativen analogen und digitalen Lernformaten und entwickeln so gemeinsam mit unseren Kunden Change-Qualifikationsangebote, die kundenorientiert, innovativ und gleichzeitig fundiert sind.

logocidpartners
Für kraftvolle Lösungen in Veränderungsprozessen


Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail
 +49.228.25.90.85-0       info@cidpartners.de

Was unsere Change Qualifizierungen auszeichnet

In maßgeschneiderten Qualifizierungsworkshops, die sowohl Präsenztermine als auch digitale Lernerlebnisse umfassen, werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, selbständig Aufgaben in Veränderungsprozessen zu übernehmen. Übergreifendes Ziel ist es, die Eigenverantwortung der Teilnehmer zu stärken und sie lernen und erleben zu lassen, welche Herausforderungen Veränderungsprozesse bergen und wie mit diesen effektiv umgegangen werden kann. Dabei ist uns in erster Linie wichtig:

  • Ein gemeinsames Verständnis entwickeln: Die Teilnehmer entwickeln ein gemeinsames Grundverständnis und eine gemeinsame Sprache rund um das Thema Change und Kommunikation.
  • An anliegenden Themen arbeiten: Anstatt mit abstrakten Beispielen zu arbeiten, nutzen wir die wertvolle Zeit der Teilnehmer, um gemeinsam an den wirklich relevanten Themen der Teilnehmer und Veränderungsprojekten der Organisation zu arbeiten. So ist die investierte Zeit von doppeltem Nutzen: Zum Aufbau von Know-How und zur Erarbeitung von Lösungen für praxisrelevante Themen.
  • Grundlegende Change-Tools erlernen: Die Teilnehmer bekommen grundlegende und relevante Tools an die Hand, die sie leicht selbst umsetzen können. Unser Methodenrepertoire reicht dabei von klassischen betriebswirtschaftlichen Ansätzen, über systemische Denkwerkzeuge bis hin zu agilen und digitalen Formaten.
  • Ins Tun kommen: Wir legen bei unseren Qualifikationsworkshops besonders Wert auf Interaktion. Die Teilnehmer probieren gelernte Inhalte und Formate direkt selbst aus und verarbeiten diese nicht nur auf kognitiver sondern auch auf emotionaler Ebene. Wir überzeugen durch das Erlebbar machen.
  • Raum für Vernetzung erleben: Der Austausch mit Kollegen, die mit ähnlichen Themen konfrontiert sind, hilft immens im Umgang mit eigenen Herausforderungen. Deshalb ermutigen wir die Teilnehmer, Peer-Groups à 2-4 Personen zu bilden, in denen selbstorganisiert ein Austausch und kollegiale Beratung zu relevanten Praxisthemen stattfinden kann.
  • Eine Atmosphäre, die motiviert: Nicht zuletzt soll Lernen Spaß machen. Das fördern wir, indem wir eine lebendige, respektvolle und wertschätzende Lernatmosphäre schaffen, die zu Perspektivwechseln ermutigt und Offenheit für neue Lernthemen ermöglicht.

„Ich habe ja schon viele Tagesseminare mitgemacht – aber noch nie so viel Zusammenhalt und Lernen völlig neu erlebt. Die Botschaft war: „Probiert doch einfach mal aus!“.
Das war ein ganz anderes Lernen!“ 

Teilnehmer aus Change Basics Qualifizierung, Sept ´17

Die zentralen Akteure befähigen: Führungskräfte und Change Agenten als Multiplikatoren und Gestalter stärken

Eine zentrale Rolle spielt in Veränderungsprozessen die Qualifizierung von Führungskräften, die doppelt gefordert sind: als Gestalter und als Betroffene. In maßgeschneiderten Qualifizierungsworkshops werden eine gemeinsame Methodik und ein Grundverständnis rund um die Themen Change und Kommunikation entwickelt und die Teilnehmer in die Lage versetzt, selbständig Aufgaben in Veränderungsprozessen zu übernehmen

Um Veränderungsprozesse auch in der Fläche nachhaltig umzusetzen, sollte Change-Wissen horizontal und vertikal aufgebaut und verbreitet werden. Gute Erfahrungen haben wir hier mit der Ausbildung von Change Agenten gemacht. Qualifiziert werden Mitarbeiter mit oder ohne Führungsverantwortung, die einerseits punktuell an Change-Initiativen mitarbeiten und gleichzeitig ein gutes Verständnis der Bedürfnisse der betroffenen Mitarbeiter haben und diese auch an die entsprechenden Stellen zurückspiegeln können.

Praxisbeispiel: Zusammenlegung von zwei Servicebereichen in einem Konzern

Herausforderung: Umfang und zeitlich Planung. Insgesamt sind 80.000 Personen von der Veränderung betroffen, gleichzeitig liegt ein hoher zeitlicher Druck auf dem Projekt.

Change-Qualifikation: Iterativ und in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden erarbeitete cidpartners eine Basis Change-Qualifikation, die passgenau auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten ist . In der Pilotphase wurden 50 Teilnehmer aus dem neu entstandenen Service-Bereich geschult und zu Change Agenten ausgebildet. Mittels Design-Teams und Feedbackrunden zum Abschluss jedes Trainings wurde sichergestellt, dass das Curriculum praxisnah auf die essentiellen Fragestellungen der Teilnehmer eingeht. Nach der Pilotphase wurde das Programm konzernweit für Führungskräfte, Change Agenten und Change-Interessierte zur Verfügung gestellt.

Das Programm umfasst vier Module:
Modul 1: Grundlagen & Haltung (auch separat als Schnuppermodul buchbar)
Modul 2: Rollenkompetenz & Kommunikation
Modul 3: Teamdynamik & Zusammenarbeit
Modul 4: Change-Architektur & Steuerung

 

So entsteht eine Change Qualifikationen mit cidpartners

Beim Design unserer Change-Qualifizierungsprogramme verbinden wir klassische und agile Prinzipien. Für unsere Vorgehensweise sind folgende Punkte zentral:

  1. Kundenorientiert
    Bei der Gestaltung unserer Programme ist für uns entscheidend: Ein Produkt zu entwickeln, das Ihren Anforderungen als Auftraggeber und den tatsächlichen Bedürfnissen der zukünftigen Teilnehmer entspricht. Um möglichst viele Perspektiven in die Konzeption zu integrieren, arbeiten wir oft mit dem Konzept der Design Teams.
  2. Co-kreativ
    Die Erfahrung zeigt: Die wirkungsvollsten Konzepte entstehen gemeinsam mit unseren Kunden. Aus diesem Grund arbeiten wir gerne co-kreativ in Sprints oder längeren Workshopsessions.
  3. Iterativ
    Beim Gestalten von Konzepten setzen wir auf Prototyping und ein iteratives Vorgehen, d.h. wir verbessern Produkte und Konzepte kontinuierlich, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Möglichst früh in der Konzeptionsphase führen wir deshalb Pilottrainings durch, um die entstandenen Konzepte zu testen und auf Basis der Feedbacks weiterzuentwickeln.

 

Als Berater und Trainer verfügen wir eine langjährig gewachsene Expertise in der Begleitung komplexer Veränderungsprozesse und der Gestaltung von Trainings. Dieses Erfahrungswissen kombinieren wir mit innovativen analogen und digitalen Lernformaten und entwickeln so gemeinsam mit unseren Kunden Change-Qualifikationsangebote, die kundenorientiert, innovativ und gleichzeitig fundiert sind.

Lernen Sie uns kennen und lassen Sie uns wissen, wobei wir Sie unterstützen können.

Was uns beschäftigt

IT-Führungskräfte-Workshop: Bring your IT-Strategy

Jetzt mehr erfahren

IT-Change als Motor für Kulturveränderung

Jetzt mehr erfahren