Wir bieten unsere Workshops, Trainings und Beratung auch virtuell im Online-Format an.

The Loop Approach
Von: Sebastian Klein und Ben Hughes

Transformation leicht gemacht

Dass Sebastian Klein es drauf hat, Dinge auf den Punkt zu bringen erklärt sich von selbst, schließlich ist er Mitgründer von Blinkist, meiner Lieblings-App für gute Buchzusammenfassungen.

Beim "Loop – Approach" ist es aber besonders das Thema, das es eigentlich schwer macht, es kurz, knapp und auf den Punkt rüberzubringen. Es geht um nicht weniger als Organisationsentwicklung, gepaart mit der Entwicklung der Unternehmenskultur.

Der Loop – Approach ist ein Vorgehensmodell, um Organisationen dazu zu befähigen, sich aus sich selbst heraus zu entwickeln, um so zu einer klaren Aufgabenverteilung und verteilter Autorität zu gelangen. Dabei führt es Teams und Organisationen ganz leicht und in kleinen Schritten an das Thema Selbstorganisation heran. In mehreren kleinen Schleifen ("Loops") gelangen Teams zu einer klaren Struktur, welche die Talente jedes Einzelnen bestmöglich für den Sinn und Zweck der Organisation einsetzt.

Der Loop Approach erfindet dabei das Rad nicht neu sondern nutzt überwiegend Elemente und Prinzipien aus anderen Ansätzen und Frameworks, zum Beispiel Holacracy und der Soziokratie. Die Kombination miteinander und die klare Empfehlung für die Einführung eines neuen Zusammenarbeitsmodells machen dieses Buch sehr lesenswert.

Was mir besonders gefallen hat

Ein komplexes Thema simpel beschrieben und wie in einem Handbuch auf den Punkt gebracht. Und: Natürlich gibt es eine Zusammenfassung samt Hörbuch bei Blinkist.

Ich empfehle das Buch an

  • Alle, die frischen Wind in die eigene Organisation bringen wollen
  • Organisationsentwickler und HR'ler
  • Projektmanager und Führungskräfte
  • Menschen mit Interesse an Soziokratie, Holacracy und anderen dynamischen Organisationsformen

tl;dr

Holacracy klingt interessant, aber kompliziert? Mach es dir einfach mit dem Loop Approach.

Sprechen Sie uns an

Sebastian Luges besonderes Interesse gilt der Gestaltung von Kommunikations- und Dialogmaßnahmen rund um Change-Themen.

Sebastian Luge

Partner

+49.228-25 90 85.0

KONTAKT AUFNEHMEN