Special: Learning Journey zur Gamescom 2019

Level Up: Learning Journey zur Gamescom 2019

Einmal im Jahr treffen sich sämtliche Akteure der Gamesbranche auf der Gamescom in Köln. Seien Sie mit unseren Experten vor Ort und erleben Sie digitale Spielekultur und deren Macher hautnah: auf einem moderierten Rundgang sowie im direktem Austausch mit Publishern und Entwicklerinnen. Lernen Sie von unseren Experten, welche konkrete Anwendungsmöglichkeiten von Spieletechnologien und -prinzipien es für Ihre Organisation gibt. Tauschen Sie sich mit Teilnehmern aus anderen Unternehmen über verschiedene spielerische Konzepte im Businesskontext aus.

Über die Gamescom

Die größte Spielemesse der Welt findet jährlich mit insgesamt 350.000 Besucherinnen auf dem Messegelände in Köln statt. Es ist ein buntes, lautes, unterhaltsames Spektakel in einer angenehm friedlichen Atmosphäre.
Auf riesigen Leinwänden werden mit aufwändigen Trailern und Shows die Neuheiten der gro-ßen Publisher vorgestellt und können auf Hunderten Monitoren gleich getestet werden. Daneben gibt es aber auch ruhigere Hallen mit unabhängigen, kleinen Entwicklerstudios, eine eigene Merchandising-Halle oder die Business Area, in der die großen Deals gemacht werden.
Die Politik hat die Bedeutung der Branche längst erkannt. So eröffnete Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel 2017 die Gamescom. 2018 war es die Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär. Auch wirtschaftlich wächst die Branche jedes Jahr konstant. So wurden 2017 knapp 100 Milliarden Euro mit digitalen Spielen inklusive Zubehör umgesetzt.

Digitale Spiele sind als Kulturgut, Innovationsmotor und Wirtschaftsfaktor von allergrößter Bedeutung.

 

Angela Merkel bei der Eröffnung der Gamescom `17

Was erleben Sie auf der Learning Journey

Unsere halbtägige Learning Journey ist zweigeteilt: der erste Teil ist ein zweistündiger moderierter Rundgang über die Messe. Wir stoppen an zwei Ständen bekannter Spieleentwickler, erhalten Kurzimpulse und die Möglichkeit des Austausches. Nach dem Rundgang ziehen wir uns in den ruhigeren Businessbereich zurück. Dort gibt es zu essen und zu trinken bevor unser Games-Experte Thomas Lilge einen 45-minütigen Impulsvortrag hält, der tiefer in das Thema „Digitale Spiele“ eintaucht und konkrete Bezüge zu ihren Organisationen herstellt. Nach dem Impuls gibt es genügend Zeit für Diskussion und Austausch mit den Experten und den anderen Teilnehmerinnen.

  1. Briefing
    Vorab: „Impuls-Briefing“ zur Gamescom mit zentralen Eckdaten zur Branche und Top-Trends
  2. Rundgang
    Geführter Rundgang über die Messe inklusive zwei Stops bei Vertretern eines großen Publishers und der Indie Arena Booth
  3. Exklusiver Vortrag
    Danach ein exklusiver Impulsvortrag zu Themen wie „Gamification“ und „Virtual / Augmented Reality“ im ruhigeren Business Center der Messe. Experten aus der Branche geben einen Einblick in die Themen inklusive Q&A
  4. Austausch
    Diskussion mit den Experten und anderen Teilnehmerinnen: „What´s in it for me? Wo gibt es Anknüpfungspunkte für meine Organisation?“ „Was sind Best Practice Beispiele aus anderen Unternehmen?“, „Welche Barrieren existieren?“
Sprechen Sie uns an

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören, wenn Sie Fragen haben. Sie erreichen uns über per Mail oder telefonisch unter + 49 228 25 90 85-0. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.


Stop für ein Fotomotiv am Stand von Ubisoft

Wozu eine Learning Journey? Was ist der Nutzen für mein Unternehmen?

Wir sind der Überzeugung, dass sich ein Austausch mit dieser hochdigitalen Branche mehr als lohnt. Zum einen wurden von der Gamesbranche verschiedene Technologien maßgeblich entwickelt, die heute im Zuge der Digitalen Transformation immer bedeutender werden. Dazu gehören beispielsweise Virtual und Augmented Reality Anwendungen, Simulationen oder Serious Games. Zum anderen bietet Gamification (kurz erklärt: Anwendung von Spielemechanismen in spielfremden Kontexten) viele sinnvolle Anknüpfungspunkte für Organisationen. Denken Sie z.B. an gamifizierte Lernanwendungen auf mobilen Geräten oder ihre eigene Fitness App. Und last but not least: lernen Sie die Menschen verstehen, die in einigen Jahren in Ihren Unternehmen arbeiten werden.

Auf unserer Learning Journey erhalten Sie

  • Impulse und Erkenntnisse, wie Sie digitale Spiele, Spieletechnologien und –formate sinnvoll für Ihre Organisation einsetzen können
  • Vernetzung und Austausch mit Experten und anderen Unternehmensvertretern
  • Einblick in eine relevante und top-digitale Branche
  • Inspiration und gute Ideen!


Die Learning Journey zur Gamescom 2018 war große Klasse. Diese kurzen „Offsites“ sind aus meiner Sicht perfekt, um digitales Erleben, denken und Offenheit für Neues bei uns zu fördern! Vielen Dank nochmals!

Leitender Angestellter

Ihre Begleiter: Peter Tscherne und Tom Lilge

Die Learning Journey wird von unserem Business Partner Peter Tscherne durchgeführt. Peter war neben seiner Tätigkeit bei cidpartners von 2012-2018 Geschäftsführer der Stiftung Digitale Spielekultur in Berlin. Er baute die Stiftung auf und verantwortete verschiedene interdiszplinäre Game-Projekte in den Bereichen Bildung, Kultur und Wissenschaft. Dabei arbeitete er sowohl mit der Branche als auch mit verschiedenen Bundesministerien, öffentlichen Institutionen und Unternehmen zusammen. Er ist ein exzellenter Kenner der digitalen Spielekultur in all ihren Facetten und bestens vernetzt in der Branche. Sein absolutes Lieblingsspiel ist N++.

Den Impulsvortrag hält der Game-Experte Tom Lilge. Tom hat Philosophie und Theaterwissenschaften studiert. Am Exzellenzcluster Bild Wissen Gestaltung der Humboldt Universität zu Berlin leitet er die von ihm mitgegründete Forschungs- und Entwicklungsplattform gamelab.berlin. Die digitalen und analogen Potentiale der Kulturtechnik des Spiels werden hier in vielfältigen Anwendungen und mit verschiedenen Kooperationspartnern (Humboldt Forum, Charité Berlin) erprobt. Tom forscht interdisziplinär in den Bereichen Gamethinking, transmediales Storytelling, Serious Games, Gamification, Persuasive Design, Engagement Science und Experience Design.

TeilnehmerInnen

  • Führungskräfte aus verschiedenen Unternehmen, mit denen cidpartners zusammenarbeitet
  • Insgesamt 12 bis maximal 20 Personen

Rahmendaten

  • Zeit und Ort: Donnerstag, 22. August 2019, 09:00 bis 14:00 Uhr Messegelände Köln, Eingang Süd
  • Ihre Investition: 695,- € zzgl. MwSt. Eintrittskarten und Verpflegung sind im Preis inbegriffen.
Sprechen Sie uns an

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören, wenn Sie Fragen haben. Sie erreichen uns über unser Kontaktformular, per Mail oder telefonisch unter + 49 228 25 90 85-0. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

 

Mit eine „Lerngruppe“ am Stand von Electronic Arts, einem der größten Publisher digitaler Spiele (Fifa 2019, Battlefield etc.).