Gestaltungsprinzipien, Wirkungsweisen und Bausteine agiler Organisationen

Klagen und Fragen hört man viele in den Fluren der großen und kleinen Unternehmen. Wie werden wir agiler? Wie können wir dem Anpassungsdruck aufgrund hoher Marktdynamiken standhalten? Wie komfortabel ist es doch, gleich eine passende Schuldzuweisung zur Hand zu haben:  die „alte starre Hierarchie“ ist der Übeltäter. Alles muss flacher werden! Aber ist das der einzige Weg?

Artikel: „Die agile Organisation“ im changement!-Magazin

Detlev Trapp und Sebastian Luge schreiben im Magazin „changement!“ (Ausgabe 1/2017) über Ihre Sicht auf das Thema „Agile Organisation“, und bieten einige konkrete Ansatzpunkte für mehr Anpassungsfähigkeit. Auch innerhalb hierarchischer Strukturen.

Konkret beschrieben werden drei häufige Bausteine agiler Organisationen: Modulare Rollenbeschreibungen, passgenaue Meetingsformate und wirkungsvolle Entscheidungsprozesse

> Zum vollständigen Artikel

Was uns beschäftigt

Effectuation

Jetzt mehr erfahren

Design Thinking

Jetzt mehr erfahren