Business is beautiful

Aus der Serie „Business is beautiful“ (2)

Ich finde business wunderschön. Mich fasziniert die Schaffenskraft der Menschen. Ihr unaufhaltsame Neugierde und Entdeckungsfreude bringt immer neue Errungenschaften zutage. Die Welt befindet sich in ständigem Wandel und auf dem Weg zu immer komplexeren Wirkungszusammenhängen. Manches bleibt vorübergehend stabil und vieles ist einem immerwährenden Wandel unterzogen.

Ist es nicht ein echtes Wunder, dass ich aus dem Flughafen treten kann und überall auf der Welt befindet sich irgendwo in unmittelbarer Nähe ein Taxistand? Dort wartet ein Taxifahrer auf mich als Kundin. Alleine wenn ich mir überlege wie viele technische Erfindungen und Entwicklungen zusammenkommen, damit diese simple Transaktion (ich besteige ein Taxi und es bringt mich zu meinem Zielort) überhaupt stattfinden kann, wird mir schwindelig. Der unternehmerische Geist, der unserem täglichen Leben zugrunde liegt und wie ein weicher Teppich mein Leben auskleidet, wird oft als selbstverständlich angesehen und ist doch ein schier unfassbares Netz aus Aktionen, die reibungslos ineinandergreifen.

Business kein Buhmann

Mich ärgert es daher, wenn „business“ als der Buhmann unserer Zeit dargestellt wird. Ja, auch hier gibt es schwarze Schafe, genau wie sie es auch in anderen nicht-businesses gibt. So sieht es die Evolution auch vor. Sie strebt nach einer immer höheren Ordnung und nicht alle ihre Experimente auf dem Weg dorthin sind erfolgreich. Manchmal führt erst ein Rückschritt zum nächsten Fortschritt. Hauptsache alles ist und bleibt im Fluss, sonst ist Schluss mit Leben(digkeit).

In meinem Beruf als Organisationsentwicklerin begegnen mir die unterschiedlichsten Formen an Leben(digkeit) im business. Eins eint sie alle: der Wunsch danach das Beste aus ihren Möglichkeiten zu machen. Meine Empfehlung ist: Machen Sie sich die Erfolgsmuster der Evolution zunutze für ihre Entwicklungs- und Veränderungsarbeit. In den kommenden Blogbeiträgen werde ich Ihnen gemeinsam mit Kollegen einige davon prinzipiell und praktisch näherbringen. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Taxi sind, dass Sie zum nächsten Ziel ihrer beruflichen Reise bringt, dann ist dies vielleicht das Uber nachdem Sie suchen 🙂

Hier geht es zum ersten Artikel der Serie Business is beautiful.

Was uns beschäftigt

Stabilität durch Fluktuation – Ist bei Ihnen alles im Fluss?

Jetzt mehr erfahren

VUKA-Welt: Was tun!?

Jetzt mehr erfahren